Startseite Parker Pumpen und Motoren Parker-Denison Flügelzellenpumpen

Parker-Denison Flügelzellenpumpen


Auf Pumpen und Motoren von Parker, als Hochdruck- oder Niederdruckvariante, können Sie sich verlassen. Für nahezu jeden hydraulischen Anwendungszweck lässt sich die passende Hydraulikkomponente finden, da Parker für alle Normen, wie SAE, NAS oder DIN-ISO, produziert. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Denison Flügelzellenpumpen von Parker in der Industrieausführung zeichnen sich durch viele Eigenschaften aus. So z. B.:

- Hohe volumetrische und mechanische Wirkungsgrade
- Hoher Betriebsdruck bei kompakter Bauweise
- Einsetzbar bei tiefen Temperaturen ohne Ausfallrisiko
- In vielen Ausführungen erhältlich

 

Klicken Sie auf den jeweils unterstrichenen link für die Informationsbroschüre zum Artikel, in der Sie alle notwendigen Informationen finden.

 

Allgemeine Merkmale - Drehzahlen und Druck, Einzelpumpen - Drehzahlen und Druck Mehrfachpumpen - Zulässiger Mindesteinlaßdruck - Pumpenauslegung - Beschreibung - Anweisung und Empfehlung zur Inbetriebnahme - Lage der Anschlüsse

 

Einzelpumpen Doppelpumpen Dreifachpumpen
T7AS T7BB /-S T7DBB / -S
T7ASW T6CC T7DCB /-S
T7B /-S T67CB T7DCC /-S
T6C T7DB /-S T7DDB /-S
T7D /-S T67DC T67DDCS
T7E /-S T7DD /-S T7EDB /-S
T7EB /-S T67EDC /-S
T67EC T7EEC /-S
T7ED /-S
T7EE /-S

 

Zurück zur letzten Seite